Frankreich ReisenFrankreich FerienhausFerienhausurlaub Frankreich
Informationen > Frankreich> Bretagne 

Bretagne Reisen

Urlaub in Frankreich - Atlantikküste - Info Côtes d´Armor, Finistére, Morbihan, Ille et Vilaine

Die Bretagne, der westliche Ausläufer Europas, ist eines der schönsten und romantischsten Gebiete Frankreichs. Individualisten schätzen dieses Reisegebiet, das mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet. Insgesamt finden sich in der Bretagne über 4.000 Herrenhäuser, Schlösser und Burgen. Und auch kulinarisch hat die Bretagne einiges zu bieten, denn die Crepes zum Beispiel stammen hierher oder die herzhafte Variante der Teigspezialität – die Gallettes. Für Reisende ist ein Urlaub in dieser wildromantischen Gegend weit vom Massentourismus entfernt.

Wissenswertes: Die Nordküste grenzt an den Ärmelkanal. Steilküsten im Westen der Küste, riesige Waldgebiete zwischen Rennes und Mont St. Michel sowie eine durchgehende Hügellandschaft im Osten prägen die Landschaftsform der Bretange. Die Bretagne ist in 4 Départements eingeteilt: Das Finistère im Westen, Côtes d\'Armor im Norden, Morbihan im Süden und Ille et Vilaine im Osten. Die bekanntesten Städte der Bretagne sind: Rennes, Brest, Quimper, Lorient, Vannes, St. Malo und Nantes.

Natur: Der Golfstrom des Atlantiks wirkt sich positiv auf die Flora und Fauna der Bretagne aus. Austerbänke, Muschelzuchten und ergiebige Fischbestände sind in der Bretagne aufgrund der klimatischen Bedingungen eine Selbstverständlichkeit. Der in dieser Region wachsende Seetang wird erfolgreich in der Kosmetikindustrie verwendet. Stechginster, Hecken und hohe Bäume wechseln sich mit Seen, Mooren und Flussufern ab.

Klima: Klimatisch ist die Bretagne sehr angenehm, denn hier findet der Urlauber sommerliche Bedingungen vor, in denen das Thermometer nur selten die 30-Grad-Marke überschreitet, während auch die Winter sehr mild verlaufen und nur selten Frost hervorbringen. Die Küste hat wenige Niederschläge zu verzeichnen, wobei der Südosten der Bretagne die geringsten Niederschlagsmengen registriert. Strandwetter kann man von Mitte Mai bis Mitte Oktober genießen. mit durchschnittlichen 18°C-22°C. Im Sommer kann man täglich mit 7 Sonnenstunden rechnen. Im Winter kann es mit unter sehr stürmisch werden.

Sehenswürdigkeiten Die Bretagne ist berühmt für seine reichhaltigen historischen Stätten. Prähistorische Überreste der Kelten, Römer, Gallier und Normannen sind über die ganze Region verteilt. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Bretagne ist der Mont-Saint-Michel. Begonnen wurde das Bauwerk im 10. Jahrhundert als Benediktinerabtei und ein Klosteranbau folgte im 13. Jahrhundert. Zum Hundertjährigen Krieg fand schließlich ein Ausbau zur Festung statt. Auch die Megalithfelder von Carnac sollten während des Aufenthaltes unbedingt besichtigt werden und auch der Enclos paroissiaux ist sehenswert.
Brest: Mit seiner großen Hafenstadt sowie dem Zentrum für Meeresforschung und seinem Océanopolis.
Rennes: mit dem Musée de Bretagne und der Rue St. Michel.
Quimper: mit seinen berühmten Fachwerkhäusern und der Cathédrale saint Coretin.
Dinan eine der schönsten und ältesten Stadt der Bretagne Fougères mit seiner Festungsanlage im unteren Tal der Stadt.
La Baule:, das Badeparadies was auch den Namen \"das Nizza der Provence\" trägt.

Ausflugsmöglichkeiten: Die Bretagne verfügt über zahlreiche interessante Ausflugsziele, bei denen das Felskap Pointe du Raz ein unter Naturschutz stehendes Ziel ist. Océanapolis bietet innerhalb von 3 Pavillons eine Schau von insgesamt 10.000 Tieren, die nicht nur für Kinder interessant sind. Der Parc du Thabor ist ein Rosengarten, in dem 980 Arten des Edelgewächses gedeihen.
Golf von Moribhan: Überaus beliebte Küstenregion südlich von Vannes, besonderes Mikroklima, Klein-provinzialische Städte und viele kleine Inseln führen zu einer der beliebtesten Gebiete in der Bretagne.
Vannes: Fachwerkstadt mit kleinen romantischen Gassen, Boutiquen, historische seltene Gebäude und vieles mehr.
Carnac: Unzählige Menhire (Hinkelsteine) können hier bewundert werden, niemand weiß bisher genaueres über Sinn und Zweck dieser Steine.
Pont-Aven:Künstlerstädtchen, auf Gaugins Spuren.
Landspitze mit wilder, felsiger Küste, heute noch angsteinflößend für Seefahrer, fotogener Leuchtturm.
St. Malo: alte und stolzte Korsarenstadt mit atemberaubenden Granitmauern und engen Straßenschluchten.
Côte de Granit Rose, Côte d\'Emeraude: Die beliebteste Küste in der Bretagne mit bizarren rot/rosafarbenen Felsen mit Spazierweg der mitten hindurch führt sowie die Emeraude Küste mit smaragdgrünem Wasser, traumhaften Stränden, beliebten und bekannten Badeorten sowie einem steil aufragendem Kap.

Urlaubsaktivitäten: Neben dem Strandaufenthalt bietet die Bretagne noch zahlreiche andere Möglichkeiten für Urlaubsaktivitäten. Der Freizeitpark Odet Loisirs in Elliant bietet auf einer Fläche von sieben Hektar viele Akttraktionen für große und kleine Besucher. De Golf du Morbihan bietet Naturfreunden die Möglichkeit, in den Feuchtbiotopen und Salzmooren Sumpfvögel zwischen Februar und September zu entdecken. Aber auch Wanderer und Sportler kommen auf ihre Kosten: Wanderwege sowie Fahrradwege und Wassersport findet man in der Bretagne in Hülle und Fülle. All dies und vieles mehr erwartet sie in der Bretagne, eine Region voller Geschichte, Natur und Architektur.

Badeurlaub: Wie es auch vom Aufenthalt an der Nordsee bekannt ist, wird das Baden im Meer in der Bretagne durch die Gezeiten bestimmt. Im Juni sind noch Wassertemperaturen von 16 bis 18 Grad zu erwarten, die im August schon auf 20 Grad angestiegen sind. Obwohl der Winter in der Bretagne tendenziell mild ist, kann Skilanglauf in idyllischer Umgebung betrieben werden, ohne touristische Überlaufenheit akzeptieren zu müssen.

Anreise: Die Anreise in die Bretagne kann ganz nach Wunsch per Auto, Bahn oder auch Flugzeug erfolgen und unterscheidet sich schon in der Reisedauer. Die Anreise mit der Bahn über Paris in die Bretagne kann mit der Anmietung eines Mietwagens vor Ort kombiniert werden und so die Beweglichkeit auch vor Ort gewährleisten. Direktflüge in die Bretagne gibt es nicht, der Flug endet in Paris und die Reise geht mit dem Bus oder Mietwagen weiter.

© Team Reisewelten - Ihr Online Reisebüro

Informationen > Frankreich> Bretagne 


aktuelle Reiseangebote

Das Wetter in Tschechien

Tschechien - Flüge & Mietwagen
Online buchen
Nutzen Sie unsere Buchungsmaschine und buchen online!
Unser Tipp für Wanderer, Naturliebhaber, Familien mit Kindern...
Riesengebirgsbaude Hedvika nahe der Schneekoppe
Für alle, die die Berge lieben, die Abgeschiedenheit und Ruhe in der Natur, empfehlen wir diese gepflegte und typische Baude in Mala Upa, die 19 Personen Platz bietet.
 Übernachtung ab 
Adventszeit in Marienbad
Vorweihnachtszeit und Kur im böhmischen Bäderdreieck
Genießen Sie die Ruhe vor den Festtagen im weihnachtlich geschmückten Marienbad mit Kuranwendungen für Ihr Wohlbefinden!
 2xHP Kur ab 80 € 
Günstiges Angebot im Riesengebirge
unser neues Sterne Hotel Benecko
Im Herzen des tschechischen Riesengebirges gelegen lockt das 3-Sterne-Hotel nicht nur Wintersportler mit günstigen Preisen. Es ist auch für Liebhaber des Rad-, Wander- und Reitsports ideal gelegen.
 3xÜF ab 33 
Sonderangebot für Bustransfers
Jeden Sonntag ins Tschechische Bäderdreieck
Wir bieten Ihnen ab 04.März bis 28.Oktober 2007 in Verbindung mit Ihrer Hotelbuchung einen garantierten Transfer mit Pkw oder Kleinbussen jeden Sonntag ab Berlin inklusive Haustürabholung, ab Potsdam- Hauptbahnhof, ab Flughafen Leipzig-Halle und ab Autobahnraststätte Hermsdorfer Kreuz zu Ihrem Hotel in Karlsbad, Marienbad oder Franzensbad und zurück an.
 Preis pP ab je Transferstrecke 65