Frankreich ReisenFrankreich FerienhausFerienhausurlaub Frankreich
Informationen > Frankreich> Korsika 

Korsika - Urlaub im Mittelmeer

Frankreich Reisen: Info, Urlaub, Unterkunft für Urlaub auf Korsika (Corsica)

Korsika, das in der korsischen Sprache Corsica geschrieben wird, ist eine Insel im Mittelmeer, die größtenteils aus Hochgebirge besteht. Gleichzeitig bildet Korsika mit seinen 280.000 Einwohnern eine Region von Frankreich, wo die Insel als Corse bezeichnet wird. Die Lage von Korsika ist westlich von Italien gelegen und hier etwa in der Höhe der Abruzzen, dabei nördlich von Sardinien sowie südöstlich von Frankreich zu finden.

Wissenswertes: Die Fläche von Korsika beträgt 8.682 Quadratkilometer, wobei die Insel von Norden nach Süden eine Ausdehnung von 183 km hat und von östlicher Richtung nach Westen 83 km Breite aufweist. Bedingt durch die zahlreichen Buchten, die sich auf Korsika finden, kann die Insel eine Küste von mehr als 1.000 Kilometern aufweisen, die zu einem Drittel aus Sandstrand und den restlichen zwei Dritteln aus Felsenküste besteht. Viele Regionen von Korsika werden durch Hochgebirge gestellt und nur an der Ostküste findet sich ein etwa 10 Kilometer breiter Streifen, der ebenes Land aufweist.
Die Begrenzung der Insel wird in nördlicher Ausdehnung durch das Ligurische Meer, in östlicher und südlicher Richtung durch das Tyrrhenische Meer und in westlicher Ausdehnung durch das westliche Mittelmeer gebildet. Die Entfernung zum italienischen Festland beträgt nur 83 Kilometer und nach Sardinien liegt die Entfernung sogar nur bei 12 Kilometern.
Während 86 Prozent der Insel durch Bergland gebildet wird, sind nur 14 Prozent der Fläche durch Küstentiefland gestellt.

Natur: Nach Sizilien, Sardinien und Zypern ist Korsika die viertgrößte Insel im Mittelmeer. Teilweise zeigt sich hier eine sehr beeindruckende Gebirgslandschaft, die teilweise 2.500 Meter aus dem Mittelmeer herausragt. Die höchste Erhebung von Korsika ist das Massiv vom St. Cinto, der eine Höhe von 2.706 Metern aufweist.
Im westlichen Teil der Insel sind größtenteils variszische Granite sowie Tiefengesteine zu finden, die beispielsweise aus Quarzporphyr und Karbon gebildet werden. Im östlichen Bereich ist es der Schiefer, der hier vorherrscht.

Klima: Das Klima auf Korsika ist ein typisches Mittelmeerklima, das sich durch sehr heiße und extrem trockene Sommer mit 40 Grad Celisus und sehr feuchte, aber milde Winter in der Stadt mit Temperaturen von bis zu Minus 8 Grad Celsius auszeichnet. Zusätzlich sorgt das Meer hier als Wärmespeicher, denn es hat Temperaturen aufzuweisen, die oft bei 24 Grad Celsius liegen und die fast nie unter 13 Grad Celsius abfallen. Die vielen unterschiedlich hohen Gebirge und die teilweise sehr intensiven Winde bringen aber unterschiedliche Temperaturregionen auf Korsika hervor.
In der Niederschlagsmenge ist Korsika von seinen Höhen abhängig und so ist in etwa 2.000 Metern Höhe die vierfache Niederschlagsmenge zur Küste zu verzeichnen und auch im Sommer weist die Küstenregion die größte Trockenheit auf.

Sehenswürdigkeiten: Eine Sehenswürdigkeit auf Korsika wird durch die mittelalterliche Zitadelle gebildet. Diese Zitadelle in Calvi wurde von den Genuesern bereits im Mittelalter errichtet und sie ist bis heute begehrtes Ausflugsziel bei Urlaubern. Calvi ist aber auch unabhängig von der Zitadelle ein sehr beliebtes Ausflugsziel, denn hier finden sich lange Sandstrände, die gemeinsam mit den Bergen im Hintergrund, die eine Höhe von fast 3.000 Metern erreichen, eine schöne Kulisse bilden.
Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Korsika wird durch Bonifacio gebildet. Dies ist die südlichste Stadt der Insel, in der rund 2.700 Einwohner leben. Von hier aus können Bootstouren in unterschiedliche Höhlen durchgeführt werden. Auch interessante Wanderungen sind von Bonifacio als Ausgangspunkt möglich und so lässt sich von hier aus bis zum südlichsten Kap von Korsika der Wanderweg beschreiten.

Ausflugsmöglichkeiten: Ausflüge auf Korsika sind sehr gut in das interessante Hinterland möglich. Die Bergdörfer von Korsika sind die Heimat von Kunsthandwerkern, die hier sowohl Ausstellungen betreiben als auch ihre Werke verkaufen.
Unterschiedliche Weinanbaugebiete, auf die sich die 30 Weinproduzenten der Insel verteilen, bieten hier die Möglichkeit der Kellerbesichtungen und auch der ausgiebigen Weinproben.
Eine schöne Ausflugsmöglichkeit ist auch die sogenannte Routes de Sens Authentiques. Hier handelt es sich um eine Straße, an der Handwerker ihre Waren anpreisen und wo Urlauber direkt erleben können, wie Pfeifen, Messer und andere Gegenstände entstehen und diese auch erstehen können.

Aktivitäten im Urlaub: Die Möglichkeiten der Urlaubaktivitäten auf Korsika sind sehr groß. Sowohl Wandern als auch Klettern im Gebirge oder der einfache Spaziergang sind hier in schöner Umgebung möglich und im Winter eignet sich die Insel natürlich auch als Skiziel mit Höhen über 2.000 Metern.
Wassersportler können hier ausgiebig Raften, Canyoning oder Kanu-Kajaking betrieben in den klaren Wasserläufen, die sich im Verlauf von Jahrtausenden entwickelt haben.
Paragliden kann auf Korsika von Cervione innerhalb von wenigen Minuten Anfahrtzeit realisiert werden. Die Flugstrecke von A Scubicca, die auf einer Höhe von 876 Metern liegt bis zum Landeplatz in Cerviones in 216 Metern über dem Meeresspiegel lässt sich eine hervorragende Aussicht genießen.
Als Tauchreviere eignen sich die Gewässer um Korsika herum sehr gut, wobei das Tauchen hier nur ohne Sauerstoffgerät erlaubt und Korallensammeln streng verboten ist. Ansonsten können sich Wassersportlicher mit Segeln, Kiten, Surfen, Wasser- oder Jetski beschäftigen.

Badeurlaub und Wintersport: Viele Strände laden auf Korsika zum ausgiebigen Baden und Sonnenbaden ein und bedingt durch die gute Wasserqualität ist dieser Badespass auch ungetrübt. Nicht nur das Meer, auch viele Flüsse und Badegumpen bieten Bademöglichkeiten.
Vielen Menschen ist nicht bekannt, dass Korsika auch als Wintersportziel gute Bedingungen bietet. Bis in den Mai sind hier hervorragende Wintersportmöglichkeiten geben und in den Alpin-Skigebieten Haut-Asco, Col de Vergio, Ghisoni 2000 sowie Bastelica verfügen über viele Skilifte. Langlauf ist besonders in Bastelica möglich.

© Team Reisewelten - Ihr Online Reisebüro

Informationen > Frankreich> Korsika 


aktuelle Reiseangebote

Das Wetter in Tschechien

Tschechien - Flüge & Mietwagen
Online buchen
Nutzen Sie unsere Buchungsmaschine und buchen online!
Unser Tipp für Wanderer, Naturliebhaber, Familien mit Kindern...
Riesengebirgsbaude Hedvika nahe der Schneekoppe
Für alle, die die Berge lieben, die Abgeschiedenheit und Ruhe in der Natur, empfehlen wir diese gepflegte und typische Baude in Mala Upa, die 19 Personen Platz bietet.
 Übernachtung ab 
Adventszeit in Marienbad
Vorweihnachtszeit und Kur im böhmischen Bäderdreieck
Genießen Sie die Ruhe vor den Festtagen im weihnachtlich geschmückten Marienbad mit Kuranwendungen für Ihr Wohlbefinden!
 2xHP Kur ab 80 € 
Günstiges Angebot im Riesengebirge
unser neues Sterne Hotel Benecko
Im Herzen des tschechischen Riesengebirges gelegen lockt das 3-Sterne-Hotel nicht nur Wintersportler mit günstigen Preisen. Es ist auch für Liebhaber des Rad-, Wander- und Reitsports ideal gelegen.
 3xÜF ab 33 
Sonderangebot für Bustransfers
Jeden Sonntag ins Tschechische Bäderdreieck
Wir bieten Ihnen ab 04.März bis 28.Oktober 2007 in Verbindung mit Ihrer Hotelbuchung einen garantierten Transfer mit Pkw oder Kleinbussen jeden Sonntag ab Berlin inklusive Haustürabholung, ab Potsdam- Hauptbahnhof, ab Flughafen Leipzig-Halle und ab Autobahnraststätte Hermsdorfer Kreuz zu Ihrem Hotel in Karlsbad, Marienbad oder Franzensbad und zurück an.
 Preis pP ab je Transferstrecke 65